Schokoladige Post aus meiner Küche

Ihr Lieben!

Wie wäre das, wenn man all die kleinen Köstlichkeiten, die in der Küche gezaubert werden, miteinander teilt? Wenn selbstgemachte Pralinen, Karamellriegel, Marmeladen oder Gewürzmischungen hübsch verpackt eine Reise antreten, um Kilometer weiter jemand anders mächtig glücklich zu machen.

Wir finden: Das wäre toll!

Und weil sich Glück verdoppelt, wenn man es teilt, haben wir, das sind ClaraJeanny und Rike“Post aus meiner Küche” ins Leben gerufen. Eine Idee, die Köstliches teilt und Menschen verbindet.

Das ganze funktioniert so: Alle zwei Monate geben wir hier auf dem “Post aus meiner Küche”-Blog ein kulinarisches Thema bekannt. Jeder, der Lust hat, meldet sich per Mail an und erhält innerhalb von einer Woche einen Tauschpartner. Dann geht’s ab in die Küche: Kocht, backt, rührt, tranchiert, flambiert und verziert was das Zeug hält, macht ein Foto von den Köstlichkeiten und schickt es hübsch verpackt an euren Tauschpartner. Wer Lust hat, postet das Selbstgemachte auf seinem eigenen Blog. Wer keinen Blog hat, schickt uns einfach das Bild und wir veröffentlichen es auf diesem Blog. Damit jeder die Küchenpost bestaunen kann, sammeln wir am Ende alle Bilder bei Pinterest. 

LOS GEHT’S: Das erste Thema lautet: “SCHOKOLADIGES”.


Wer beim Gedanken an Schoko-Post aus der Küche dahinschmilzt, der schickt bis zum 7.4.2012 eine Mail an postausmeinerkueche@googlemail.com mit dem Stichwort “Ich will Schokolade!″. Nicht vergessen: Wir brauchen Eure Adresse, denn sonst können die Küchenschätze keine Reise antreten. Bis zum 8.4.2012 verraten wir euch dann per Mail Name und Adresse eures Tauschpartners in Crime.

AB IN DIE KÜCHE: Von Schokotörtchen, Schokokeksen, schokoladigen Aufstrichen bis hin zu Bonbons mit Schokokern… alles ist erlaubt. Hauptsache Schokolade. Hauptsache glücklich.

Und noch das Rezept aufschreiben – mit ins Päckchen geben und ab geht die Post!!

Der Tausch findet denn in der Woche vom 23. – 28. April 2012 statt. Das Datum in dem Zeitrahmen könnt Ihr Euch aussuchen!

Macht ihr mit? Das würde uns riesig freuen!

Alles Liebe und all the love in the universe,

Clara, Jeanny und Rike

P.S.: Wenn Ihr die Aktion toll findet, freuen wir uns, wenn Ihr dies weitersagt und vielleicht sogar unser Logo in Euren Blog mitnehmt. Ansonsten findet Ihr uns bei Facebook, Twitter und natürlich bei Pinterest

46 thoughts on “Schokoladige Post aus meiner Küche

  1. Hab grad Eure Mail bekommen und ich bin dabei! Ihr habt Euch da eine wunderschöne Aktion ausgedacht! Das wird bestimmt ganz toll! Ich freu mich schon drauf!

    Ganz liebe Grüße, Katharina

    P.S.: Ich werde jetzt mal den Banner installieren!😉

  2. Hallo Ihr Drei,
    danke für Eure Mail. Ich freu mich schon riesig! ich fühle, das wird ein tolles Projekt! Gut, dass die Schokolade gleich am Anfang kommt, hoffentlich wird der April nicht zu heiß, sonst schmilzt alles davon😉 Oder habt Ihr da schon gleich die passen Versandtipps? ;-))

    Liebe Grüße
    Martina.

    • Toll das Du dabei bist!! Schau mal unter unseren Versandtipps.. da haen wir versucht alles reinzuschreiben, was uns so einfiel.. uns inspiration gibts dazu auch auf unserem Pinterest Board!!
      Liebste Grüsse
      Jeanny, Rike und Clara

  3. Was für eine tolle Idee…ich hab dieses Jahr schon einige leckere Sachen verschickt und freu mich über Euren tollen Blog…da mach ich selbstverständlich schrecklich gerne mit!!! Liebe Grüße Heike

  4. Hallo Ihr drei!

    Was für wunderschöne, mir bis dato unbekannte Blogs habe ich da gerade gefunden. Und wie sehr habe ich mich gestern über Euer Mail gefreut, vielen Dank!!

    Ich finde Eure Idee großartig und freue mich, auch dabei sein zu dürfen.😉

    Viele liebe Grüße von Kerstin

  5. Also dann warte ich mal gespannt auf’s nächste Thema. Mit Schoki hab ich’s ja nicht so. Und bevor das alles wegschmilzt… Hoffe, es gibt dann im Mai was Herzhaftes😉 Dann bin ich dabei u. finde die Idee sehr hübsch!

  6. Hach, was für ne tolle Idee!
    Ich würde auch sehr gerne mitmachen, habe aber noch eine Frage: wird es möglich sein, bestimmte Zutaten anzugeben, die man nicht in der Schokolade haben will? Also beispielsweise, dass man etwas Veganes möchte usw.?

    LG
    Kalorienbombenbauerin

    • Liebe Kalorienbombenbauerin,
      Dein Name qualifiziert Dich ja sowas von!!
      Nussallergien, Schockstarren bei Anis, Glutenfrei etc geben wir sehr sehr gerne weiter an den Tauschpartner.. Was Veganes ist schon eher höhere Mathematik für den Tauschpartner und vermutlich nicht so einfach für jeden umzusetzten – gerade bei Schokolade!! Vielleicht ist sonst die nächste Posit aus der Küche etwas veganfreundlicher!!
      Liebste Grüsse
      die drei Zuckerbäckerinnen

  7. Eine tolle Idee! Schade, dass ich erst mal auf ´ne längere Reise verschwinde. Aber danach mache ich beim passenden Thema gewiss mal mit. Ich freue mich schon!

    LG,

    Tanja

  8. Eine großartige Idee! Ich will Schokolade – aber wer haben will, muss selber schenken. Schade, dass ich gerade im April keine Zeit zum zaubern habe😦
    Vielleicht beim nächsten Mal.
    Liebe Grüße, nicola

  9. Hallihallo!

    Tolle Idee! Gibt es auch TauschpartnerInnen in Österreich? Ich würde wirklich gerne mitmachen, aber es wäre wohl kostengünstiger von Ö nach Ö denk ich!

  10. Und ich kann endlich mal die Schokoriegelrezepte rauskramen die ich zu Weihnachten bekommen hab. Kann hoffentlich noch mitmachen hab grade die E-mail weggeschicht^^ Ich freu mich riesig

  11. Pingback: emotions & reasons » Post aus meiner Küche Teil 2

  12. Pingback: Post aus meiner Küche – Viele kleine runde Bällchen | ..::blueeyes|inthemirror.de::.. die shafige Seite des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s