Very Berry Teil 7: Jetzt gehts ans Eingemachte. Marmelade, Konfitüre, Curd („KURT“), Chutney und friends

Hui, was werden in Deutschland zur Zeit wohl Brote geschmiert. Croissants mit beschwipster Konfitüre veredelt und Grillfleisch mit Chutneys gekrönt. Wir sagen: Ihr seid eine Wucht und gehen jetzt erst mal eine Tüte ofenwarme Brötchen kaufen. Hunger!!!! Have a sweet fine day,
Clara, Jeanny und Rike

P.S.: die meisten Bilder sind mit Blogseiten verlinkt. Und wie immer: viel mehr Marmeladen findet Ihr auf unserem very berry Board bei Pinterest.

 

Schwarzwälder Kirschmarmelade 

Rote Grütze mit Vanille

Very Berry-Kreationen, Teil 6: Very Berry Flaschenpost mit Sirup, Limes, Saft und Essig

Hicks und schlupp. Erdbeerlimes wurde quer durch Deutschland verschickt. Außerdem: Himbeeressig, Blaubeersirup und Rhabarber-Säfte.
Wir sagen vielen Dank und Prosit, Ihr lieben. Stößchen und Klingkling, darauf einen Toast (mit Nutella!).

Wie immer: dies ist nur eine Auswahl, um die Bandbreite des Eingesandten zu zeigen. Mehr gibt es auf dem Pinterest Board. Und: hinter den meisten Bildern stecken Links direkt zum Leckereien-Kreateur, zumeist auch mit Rezepten.

Eure Very Berry Kreationen. Teil 3: Cookies, Biscotti und Macarons

Von klassischen American Cookies, italienischen Cantuccini bis hin zu französischen Macarons… heute zeigen wir euch zuckersüße Köstlichkeiten rund um das Thema Cookies & Co. Wir sind begeistert von euren Ideen und würden am allerliebsten von jeder einzelnen Küchenpost naschen. Ihr auch? Naja, virtuell gucken ist naschen 2.0 🙂

Rezepte findet ihr mit einem Klick auf die Bilder – dann gelangt ihr nämlich zu den Blogs und den Herstellern der Köstlichkeiten (funktioniert nicht immer, da nicht jeder Teilnehmer auch einen Blog hat – aber gucken macht ja auch schon berry happy).

 Happy Mittwoch wünschen Euch Clara, Jeanny & Rike

Rikes berry happy kit – glücklichmachende Buttermilchscones mit Erdbeermarmelade

Ihr werdet staunen, aber auch uns fällt es bei der Auswahl an Leckereien, die man zu jedem Thema zaubern kann, auch nicht immer leicht mit der Entscheidung. Beeren bieten schließlich so viele Möglichkeiten der Leckereienkreation. Marmeladen, Küchlein, Getränke, Essig, Kekse, Brownies, Schokoladen, … Stellt Euch mal vor, wir hätten uns alle getroffen und jeder hätte von allem, was sich beeriges auf unserem Pinterest Board befindet, kosten können?

Auch wir wälzten fleissig Kochbücher und Rike hat ihre liebe Tauschpartnerin Silke von heute schmidt mit einem very berry happiness kit verwöhnt:

Buttermilch-Scones mit köstlich frischer Erdbeer-Marmelade. Mmmmmmmmm. Akutes Magenknurren und Hochwassergefühl auf der Zunge. Ihr seid eingeladen, Euch noch weitere Bilder und die Rezepte der fantastischen Buttermilchscones hier anzusehen und nachzuköcheln.

Wir hoffen, Ihr habt jetzt richtig Appetit bekommen und vielleicht sogar noch ein kleines bisschen Eures Tauschpaketes übrig.

Habt einen wundervollen Abend,

Eure Clara, Jeanny und Rike ❤

Very berry – es geht los! Heute für Euch: Eine zuckersüße Backinspiration plus ein hübsches Give-away!

Gestern und heute sind 272 Emails an 544 Koch- und Backverliebte in ganz Europa rausgegangen! Jetzt heißt es: Rezepte wälzen, Ideen sammeln, ausprobieren, Probe naschen… bis zum 25. Juni könnt ihr Euch auf die Suche nach dem eurem weltbesten Very berry-Rezept machen! Ob berrylicious Scones, marmeladenverwöhnte Cookies, fruchtig-feine Rote Grütze, knallrote Erdbeer-Limo oder was das sommerliche Herz begehrt – wir sind mächtig gespannt, welche Köstlichkeiten in der Woche vom 25.-30.Juni auf Reisen quer durch Europa gehen. Übrigens: Wer noch keine Tauschpartner-Mail bekommen hat, der schreibt uns einfach eine kurze Info an postausmeinerkueche@googlemail.com.

Als süße Inspiration servieren wir Euch heute Mandelküchlein mit Himbeeren. Die hübschen Dinger sind nicht nur in null-komma-nix gezaubert, sondern lassen sich auch supergut verschicken.

Für drei very berry-Mandelküchlein braucht ihr: 90g Butter, 60g Zucker, 1 Ei, 1 Eigelb, 120g gemahlene Mandeln, 2 EL Mehl.

Zubereitung: Ofen auf 170 Grad vorheizen. Butter und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Dann nacheinander Ei, Eigelb, Mandeln und Mehl gut unterrühren. Teig in kleine Kuchenformen geben und ca. 30 Minuten goldbraun backen. Fertig!

Nach dem Backen ist vor dem Verpacken! Damit die Leckereien auch optisch mächtig beeindrucken, spielt eine hübsche Verpackung bei der Post aus meiner Küche-Sause eine nicht ganz unbedeutende Rolle. Nach den hübschen Verpackungsideen von Monono, möchten wir Euch heute den bezaubernden Online-Shop Decorize vorstellen.

Das Tolle an Decorize ist: Man kann sich Schleifenband in verschiedenen Farben mit seiner eigenen Botschaft bedrucken lassen. Zum Beispiel mit „You are berry Special“, „Post aus meiner Küche nur für Dich!“ oder mit „Lass es Dir schmecken!“. Außerdem gibt es bei Decorize ganz viele kleine bezaubernde Deko-Ideen für Hochzeiten, Geburt und andere schöne Anlässe.

Für VERY BERRY hat uns Decorize-Gründerin und Post aus meiner Küche-Fan Steffi ein buntes Starter-Kit mit Schleifenband, Cake-Toppern und verschiedenen Anhängern zusammengestellt. Wer bis zum 16.06., 24h unter diesem Post einen Kommentar hinterlässt und uns verrät, mit welchen Spruch er sein Schleifenband bedrucken lassen würde, hat vielleicht die Chance auf dieses Starter-Kit. Für alle, die nicht mehr warten möchten und jetzt schon köstliche Botschaften am laufenden Band bestellen wollen, für die gibt es 25 Prozent Rabatt (Einfach „Post aus meiner Küche“ als Code bei der Bestellung angeben – gültig bis zum 10.07.). Wir freuen uns!

Wir wünschen Euch einen vergnügten Sonntag!

All the Love in the universe + immer her mit dem schönen Leben!

Clara, Jeanny und Rike

Edit: Die Gewinnerin steht fest: Alex darf sich über das schöne giveaway freuen. Herzlichen glückwunsch und vielen Dank allen Teilnehmern.