PAMK-Netiquette

Netiquette

1. Verpackung, Verpackung, Verpackung

Verpackt was das Zeug hält.. Cookies in mit einer Serviette zu umwickeln und in den Umschlag zu stecken, geht meistens nicht gut aus!! Kühlakkus etc. kosten nicht viel und sind manchmal der Weg zum Glück! Also gebt Euch bitte Mühe!

2. Verderblichkeit

Denkt daran, daß die Produkte heile und und frisch ankommen. Wenn ihr das nicht gewährleisten könnt, schick doch bitte etwas anderes.. oder möchte einer von Euch etwas Verdorbenes erhalten?!

3. Meldet Euch!

Nehmt vorher mit Eurem Partner Kontakt auf.. stimmt ab, wie es wem am besten passt (ist der eine 3 Tage in der Tauschwoche beruflich vielleicht nicht da oder voll im Stress mit Geburtstagsparty oder Krankheit etc.).

4. Dankeschön!

Meldet Euch, sobald das Paket angekommen ist.. Ihr möchtet doch auch gerne wissen, ob der Briefträger mit Eurem Packerl durchgebrannt ist und sich im Gebüsch den Wanst vollschlägt. Ein kleines Dankeschön oder Lebenszeichen erfreut jeden! Wie ist jedem selbst überlassen, ob per Email, FB Nachricht, Foto, Twitter oder Instagram … lasst Eurer Kreativität freien Lauf!

5. Seid gnädig!

Nicht jeder ist der aller perfekteste Koch oder Bäckerin… Die Sache zählt und die Geste.. Wenn es Euch nicht zusagt, müsst Ihr es ja nicht essen.. aber seid zumindest gnädig. Euer Tauschpartner hat sich ebenso Gedanken gemacht und Liebe reingesteckt. Jeder nach bestem Ermessen und Gewissen.

6. Wiegt nicht auf!

Und wiegt nicht auf.. Jedem ist selbst überlassen, wieviel er schickt.. manche stecken 10 kleine Köstlichkeiten in das Packerl, andere EINS, dafür aber besonders exquisite!

Der Eine braucht vielleicht 2 Stunden um 10 Kostbarkeiten zu zaubern, der andere 3 für 1 Kostbarkeit… Das ist nicht wichtig! Die Geste zählt!

7. Kontakt

Wenn Ihr keinen Kontakt zu Eurem Tauschpartner bekommt oder Fragen bestehen, helfen wir Euch gerne. Wir versuchen, alles Erdenkliche für Euch in die Wege zu leiten.. aber gebt uns die Chance zu reagieren. Eine Email an postausmeinerkueche@googlemail.com reicht und wir reagieren so schnell wie möglich!

8. Tragt es nicht online aus!

Wenn ihr nicht glücklich seid mit Eurem Paket, schlaft eine Nacht drüber.. Wildes Draufrumgeposte macht es nicht besser und erhitzt nur die Gemüter… Wenn Ihr am nächsten Tag immernoch so unglücklich seid und keine Milde walten lassen wollt, meldet Euch bei uns.. per EMAIL.. wir versuchen gerne zu vermitteln, jedoch ist schwierig, wenn bereits 3 Emails und 1 Blogpost zwischen Euch liegen!

9. Fotos

Wir pinnen so schnell wie möglich! Aber bei der Menge an Teilnehmern versteht ihr sicherlich, das wir es uns einteilen müssen. Sonderwünsche (bitte pinnt es erst am Freitag, oder nächste Woche Montag ist der Blogpost online) machen es uns nicht einfacher. Wenn Ihr einen Blog habt und der Blogpost online ist, schickt uns den Link, dann pinnen wir Euch auch richtig auf die Pinnwand. Wenn das Paket noch nicht bei Eurem Tauschpartner angekommen ist, wartet doch auch noch den Zeitpunkt der Ankunft ab, bevor ihr uns Fotos schickt, da sonst die Überraschung flöten geht! Wenn ihr uns Bilder schickt, achtet bitte darauf, das sie nicht zu gross sind. Bitte schickt uns die Bilder kleiner als 1 MB, da sie sonst unser Postfach sprengen. Zudem können wir sonst während des Hochladens bei Pinterest in der Wartezeit ein 7 min Ei kochen.

10. Unsere Blogzusammenfassungen

Nachdem wir alle Bilder erhalten haben, posten wir einige zusammenfassenden Blogposts. Leider können wir da nicht alle Einsendungen berücksichtigen und machen das nach dem Zufallsprinzip. Bitte seid nicht böse oder enttäuscht, wenn ihr nicht dabei seid. Wir versuchen vor allem die Vielfalt zu zeigen und seien wir doch mal ehrlich: 173 Bilder von Erdbeermarmelade guckt ihr Euch doch auch nicht an, oder? In der vollen Pracht ist ja auch nach wie vor alles auf dem Pinterest Bord zu bestaunen.

Wir freuen uns, wenn ihr Euch an die Netiquette haltet, denn wir möchten doch keine Regengesichter und freuen uns sooo sehr, wenn alle mit einem positiven Bauchgefühl aus der Tauschaktion herausgeht!

2 thoughts on “PAMK-Netiquette

  1. Pingback: “very berry” Post aus meiner Küche! | tastesheriff

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s